mein erstes Gemüsebeet von meine-ernte

Mittwoch, 18. April 2012

International Sunflower Guerrilla Gardening Day 1. Mai 2012


Am  1. Mai 2012  ist es wieder so weit, bereits zum 6. Mal findet der  "International Sunflower Guerrilla Gardening Day" statt. Guerilla Gärtner auf der ganzen Welt säen an diesem Tag Sonnenblumen in ihrer Nachbarschaft.




Baumscheiben, Straßenränder, Brachflächen, vernachlässigte Beete, Parks, ... -der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt-  sind ideale Orte. Einzige Voraussetzung, der Standort sollte sonnig und die Erde nicht zu durchlässig sein, also kein Sandboden.


Und so gehts: Mit einem Stöckchen, z.B. einem Bleistift, ein ca. 3 cm tiefes Loch in die Erde bohren, einen oder sicherheitshalber zwei Sonnenblumensamen hineinlegen und wieder mit Erde bedecken. Wer es ganz perfekt machen möchte, nimmt eine Wasserflasche mit und gießt die Stelle noch ein wenig an.

Also verabredet Euch am 1. Mai zur Sunflower-Aktion oder zieht alleine los und bringt ein wenig Farbe in die Stadt. Toll wäre auch, wenn ihr ein vorher/nachher Foto macht!

http://www.guerrillagardening.org/
facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen