mein erstes Gemüsebeet von meine-ernte

Freitag, 17. Februar 2012

Lesetipp: Stadt als Natur: eine Kehrwende in Architektur und Stadtplanung

Eine Vorlesung von Helga Fassbinder an der schwedischen Universität für Landwirtschaft in Alnarp, im Rahmen einer Koferenz zum Thema "Leben in der Stadt".
"Begrünung bedeutet einen nächsten wichtigen Schritt im Überdenken des Verhältnisses von Technik und Natur unter Klimawandel und Umweltproblemen und den globalen Bedingungen von heraufziehenden Defiziten an natürlichen Resourcen, die wir ins Auge fassen müssen."

Umfangreich wird über die Wende in Architektur und Stadtplanung zur Nachhaltigkeit und mehr Grün in der Stadt, die Ignoranz mancher Architekten und philosophische Aspekte berichtet, untermauert mit zahlreichen Argumenten für die Integration von Grün in Architektur und Städtebau.
Zu lesen gibt es das Ganze auf  http://www.biotope-city.net

Kommentare:

  1. Schön, dass Sie auf meinen Vortrag hinweisen! Doch eine kleine Bitte: könnten Sie meinen Namen richtig anführen? Ich heisse Helga Fassbinder (mit i, nicht mit e).

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den Hinweis. Der Name wurde korrigiert und ist nun richtig im Blogbeitrag zu lesen.

    AntwortenLöschen